• تسجيل الدخول
  • التسجيل
  • الكود






نحن نخدمك من خلال التعامل مع اكثر من 250 مصنع واكثر من 25 مليون منتح حول العالم اصبح جزء من شركتنا .. ولا تترد في التفاعل معنا Auto Box 24

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1. Geltungsbereich

(1). Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich für Verkäufe von Waren und sonstige Leistungen durch uns, autobox24, Inh. Johann Mack, gleich ob diese Geschäfte online oder offline abgeschlossen werden. Es gelten die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer jeweils im Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Davon abweichende oder entgegenstehende Bedingungen der Käufer werden von uns nicht anerkannt, sofern wir diesen nicht ausdrücklich zugestimmt haben. Die Durchführung der Leistungen ist nicht als eine solche Zustimmung zu werten

(2). Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich gegenüber Unternehmern iSd §§ 14, 310 Abs.1 BGB.

Terms and Conditions

§ 2. Registrierung als Kunde

(1). Sie haben neben Direktbestellungen die Möglichkeit, ein eigenes Nutzerkonto anzulegen und sich somit als Kunde zu unserem Handelssystem registrieren zu lassen. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Unternehmer (vgl. § 1 Abs.2).

Die zur Erstellung des Nutzerkontos erforderlichen Daten sind von Ihnen vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Nachträgliche Änderungen Ihrer persönlichen Daten sind von Ihnen eigenverantwortlich einzutragen.

(2). Das von Ihnen gewählte Passwort ist unter allen Umständen geheim zu halten und Dritten keinesfalls mitzuteilen.

(3). Durch die Registrierung erklären Sie Ihr generelles Einverständnis von uns durch Newsletter oder andere Unternehmensmeldungen benachrichtigt zu werden.

§ 3. Vertragsschluss

(1). Wir verkaufen unsere Waren und sonstigen Leistungen ausschließlich an Unternehmer iSd § 14 BGB.

(2). Unsere Angebote sind stets freibleibend. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass die von uns zum Kauf angebotenen Waren auch tatsächlich und zu dem genannten Preis lieferbar sein werden.

(3). Bestellungen sind online nach der Registrierung zu tätigen. Bei registrierten bestehenden Kunden werden auch Bestellungen per E-Mail akzeptiert. Soweit zusätzlich die Möglichkeit einer Online-Bestellung eingerichtet ist, geben Sie bereits am Ende des Bestellvorgangs durch Klick auf den Button „Zahlungspflichtig Bestellen“ ein verbindliches Vertragsangebot ab. Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir dieses Angebot annehmen. Dies geschieht ausschließlich durch eine entsprechende E-Mail, mit der wir den Eingang und die Annahme Ihrer Bestellung bestätigen.

(4). Wir sind grundsätzlich nicht verpflichtet, Waren zurück zu nehmen oder einmal ausgelöste Bestellungen zu stornieren.

§4. Preise, Versandkosten, Zahlungsbedingungen, Aufrechnung, Abtretung

(1). Es gelten jeweils die Preise, die zum Zeitpunkt der abgegebenen Bestellung maßgeblich sind. Es besteht daher grundsätzlich kein Anspruch darauf, Waren zu früher oder später geltenden, günstigeren Preisen zu erhalten. Soweit wir vor Lieferung der Ware eintretende Preisreduzierungen für Ihre aktuelle Bestellung ausnahmsweise noch berücksichtigen, geschieht dies freiwillig und ohne rechtliche Verpflichtung. Wir behalten uns vor den zum Zeitpunkt der Lieferung gültigen Preis zu berechnen.

(2). Der Abzug von Skonto wird nicht angeboten.

(3). Alle auf der Homepage angegebenen Preise enthalten keine Kosten für Lieferung , Zoll oder Steuern. Die Versandkosten gehen zu Lasten des Kunden und werden aufgrund des Real- bzw. Volumengewichts sowie der Art des Versands berechnet. Gerne kann die Versandart vom Kunden gewählt werden. Autobox24 arbeitet sowohl mit Paketlieferdiensten als auch mit Speditionen zusammen. Die Versandart beeinflusst die Lieferzeit. Selbstabholung der Ware ist möglich. Wir möchten darauf hinweisen, dass der Kunde in der Pflicht ist sich über die Zollbestimmungen jeweiligen Landes zu informieren.

(4). Wir akzeptieren folgende Zahlungsmittel: Barzahlung, Banküberweisung, SEPA-Firmenlastschrift.

Die Rechnung erhalten unsere Kunden per E-Mail, sobald die Ware versand- bzw. abholbereit ist. Die komplette Bezahlung der Ware muss vor ihrer Auslieferung bei uns eingegangen sein. Bei neu registrierten Kunden behält Autobox24 das Recht bis 40% des Gesamtbetrages der Bestellung als Vorauszahlung anzufodern. Bei bestehenden Kunden ist eine Absprache und eventuelle Aufschiebung der Zahlungsfrist möglich. Dazu ist Autobox24 jedoch nicht verpflichtet, denn es geschieht freiwillig.

(5). Die Erfüllung der Kaufpreiszahlungspflicht durch Aufrechnung ist Ihnen nur gestattet, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt sind. Außerdem sind Sie zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 5 Leistungspflicht, Lieferbedingungen, Lieferverzögerung, Annahmeverzug

(1). Wir erfüllen unsere Leistungspflichten aus den mit Ihnen geschlossenen Kaufverträgen durch Bereitstellung der Waren ab Lager Kerpen. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und/oder der zufälligen Verschlechterung der Ware geht bei Selbstabholung mit der Übergabe und bei Versendung mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur, Frachtführer oder den sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person auf den Kunden über. Gerne weisen wir auf die Möglichkeit einer Transportversicherung hin.

(2). Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, sofern die Teillieferung dem Käufer im Einzelfall zumutbar ist.

(3). Unsere Leistungspflicht beschränkt sich bis zur Übergabe der Ware(n) an das Versand- bzw. Transportunternehmen auf den in unserem Lager verfügbaren Vorrat von Waren des gleichen Typs und der gleichen Bezeichnung. Eine Beschaffungspflicht besteht darüber hinaus nicht. Insbesondere besteht keine Pflicht zur Nachbestellung gleicher Waren beim Vorlieferanten.

(4). Befindet sich der Käufer im Annahmeverzug oder verzögert sich die Lieferung aus sonstigen vom Käufer zu vertretenden Gründen, sind wir berechtigt, die Zahlung einzufordern.

(5). Die Ware ist im Normalfall innerhalb der auf der Homepage angegebenen Lieferfristen versandbereit. Bei ausverkauften oder nicht lieferbaren Warenbeständen kann es jedoch zu verlängerten Lieferzeiten oder fehlenden Liefermöglichkeiten seitens des Herstellers kommen. Autobox24 behält sich vor die betroffenen Positionen in der Kundenbestellung zu kündigen oder die Lieferung erst dann durchzuführen, wenn die Verhinderungsursache des Herstellers für die Lieferung behoben ist. Autobox24 ist nicht haftbar für Verluste des Kunden als Folge einer fehlenden, ausgesetzten oder verspäteten Lieferung.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Liefervertrag vor. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Sie sind berechtigt, die Kaufsache im ordentlichen Geschäftsgang weiter zu verkaufen.

§ 7 Transportschäden, Gewährleistung, Beschaffenheit der Waren

(1). Autobox24 ist nicht für Transportschäden haftbar zu machen, denn diese sind dem Zusteller beim Empfang mitzuteilen.

(2). Wir bitten unsere Kunden unmittelbar nach dem Erhalt der Ware zu prüfen, dass die Lieferung der Bestellung entspricht. Soweit der Käufer von uns mangelhafte Ware erhalten hat, ist er im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, vom Vertrag zurückzutreten oder den Kaufpreis zu mindern. Des Weiteren können dem Käufer Schadensersatzansprüche zustehen. Für diese gelten die in § 8 dargestellten Einschränkungen.

(3). Waren aus Sonderbestellungen für den Kunden sind grundsätzlich von der Rückgabe ausgeschlossen.

(4). Bei Verträgen nach §§ 312 b. BGB (Fernabsatzverträge) steht dem Kunden das Rückgaberecht nach §§312d, 356 BGB zu. Das Widerrufsrecht nach §312d BGB ist ausgeschlossen.

Der Kunde ist verantwortlich für den Rückversand. Das Rücknahmeverlangen hat schriftlich zu erfolgen. Reklamationen werden nur für die nicht montierten, unbeschädigten Waren in der Originalverpackung akzeptiert.

(5). Für die vereinbarte Beschaffenheit der Waren übernehmen wir keine Garantie iSd § 443 BGB.

§ 8. Schlussbestimmungen, Anwendbares Recht, Gerichtszuständigkeit, salvatorische Klausel

(1). Änderungen oder Ergänzungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses.

(2). Ist der Käufer Kaufmann, eine juristische Personen des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliche Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand und Erfüllungsort unser Geschäftssitz in Kerpen.

Für alle übrigen Käufer ist der ausschließliche Gerichtsstand und Erfüllungsort auch Kerpen.

(3). Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt.

 
scroll up